Karriere

Aktuelle Stellenangebote

Erziehungswissenschaftler – Sozialpädagoge (Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/in)

Stellenbeschreibung

Sie sind als Mitarbeiter (m/w/d) unter anderem für die Integration in Ausbildung und Arbeit verschiedener Zielgruppen verantwortlich. Ihr Aufgabenbereich umfasst die Planung, Durchführung und Dokumentation pädagogischer Interventionen, die Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Integrationsstrategien, die Beratung von Teilnehmern und Arbeitgebern sowie Einzelberatung, Gruppencoaching und das Unterrichten von Teilnehmenden. Sie beherrschen pädagogische Methoden, haben Freude an der Arbeit mit unterschiedlichsten Zielgruppen und an der Netzwerkarbeit. Zu Ihren Stärken gehören Organisationstalent, Selbstständigkeit, Durchsetzungsvermögen, eine hohe soziale Kompetenz sowie eine strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise. Selbstverständlich ist für Sie die Dokumentation Ihrer pädagogischen Interventionen mit Standard-EDV-Anwendungen.

Zwingende Voraussetzung für unsere Zusammenarbeit ist Ihr Studienabschluss im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Psychologie oder Sozial- und Erziehungswissenschaften.

Beginn der Tätigkeit
Von 01.11.2018 bis 28.12.2018

Anzahl offener Stellen
2 Stellen

Konditionen

Arbeitszeit
Vollzeit, Teilzeit - flexibel

Vergütung und Zusatzleistungen
Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung.


Arbeit im sozialen Bereich (Inklusionsbegleiter) (w/m/d) (Sozialassistent/in)

Stellenbeschreibung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Lebensbereich von Kindern und Jugendlichen mit Handicaps zu begleiten und mitzugestalten. Sie begleiten dabei Kinder und Jugendliche mit körperlicher, geistiger oder auch seelischer Behinderung während ihres Schul- oder Kindergartenbesuchs. Sie bieten Hilfestellungen in lebenspraktischen Dingen, unterstützen und vermitteln bei Arbeits- und Lernaufgaben, erklären Regeln des Zusammenlebens und achten auf deren Einhaltung, fördern aktiv die soziale Interaktion und Kommunikation, kooperieren mit den Lehrkräften, Erziehern, den Eltern bzw. dem Wohnbereich. Zu Ihrem Selbstverständnis gehört eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber Menschen mit und ohne Behinderung sowie die Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Sie sind eine aufgeschlossene, lernbereite Persönlichkeit, die sich flexibel auf Veränderungen einstellt, bleiben auch in schwierigen Situationen belastbar, kommunikations- und konfliktfähig. Ihr Verhalten ist stets lösungsorientiert und Sie sind ein Partner, der seine Aufgaben zuverlässig, eigenverantwortlich und selbstständig erfüllt. Für Sie sind die Dokumentation Ihrer Arbeit sowie die Berichterstellung zur Entwicklung des Kindes Indikatoren Ihrer professionellen Arbeit. 
Die Tätigkeit soll in Teilzeit 15-35 Std. /Woche (je nach Erfordernis und Einzelfall), flexibel ausgeübt werden. 
Sie zeichnen sich aus durch:

  • Erfahrung im sozialen / pflegerischen Bereich
  • eine selbständige und organisierte Arbeitsweise
  • sicheres und authentisches Auftreten
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Empathie
  • Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Dokumentationsarbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Teamsitzungen
  • Weiterbildungsbereitschaft
  • Loyalität und Verschwiegenheit

Wir bieten Ihnen ein spannendes Arbeitsfeld mit einer verantwortungsvollen, abwechslungsreichen und selbstständigen Tätigkeit. Sie finden bei uns familienfreundliche Arbeitszeiten (keine Einsätze in den Schulferien, an Wochenenden oder Feiertagen). Sie haben die Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung, der regelmäßigen Teilnahme an Teamsitzungen, Fallbesprechungen und Supervision.

Beginn der Tätigkeit
Sofort

Anzahl offener Stellen
2 von ursprünglich 2 gemeldeten Stellen

Konditionen

Arbeitszeit
Teilzeit - flexibel
Arbeitszeit Teilzeit, flexibel 15-35 Std. / Woche.

Vergütung und Zusatzleistungen
nach Vereinbarung, je nach Erfahrung und Qualifikation
Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung.


Erziehungswissenschaftler - Sozialarbeiter (Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/-pädagogin)

Stellenbeschreibung

Sie sind als Mitarbeiter im sozialpädagogischen Team unter anderem für die Integration in Ausbildung und Arbeit verschiedener Zielgruppen verantwortlich. Ihr Aufgabenbereich umfasst die Planung, Durchführung und Dokumentation pädagogischer Interventionen, die Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Integrationsstrategien, die Beratung von Teilnehmern und Arbeitgebern sowie Einzelberatung, Gruppencoaching und das Unterrichten von Teilnehmenden. Sie beherrschen pädagogische Methoden, haben Freude an der Arbeit mit unterschiedlichsten Zielgruppen und an der Netzwerkarbeit. Zu Ihren Stärken gehören Organisationstalent, Selbstständigkeit, Durchsetzungsvermögen, eine hohe soziale Kompetenz sowie eine strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise. Selbstverständlich ist für Sie die Dokumentation Ihrer pädagogischen Interventionen mit Standard-EDV-Anwendungen.
Zwingende Voraussetzung für unsere Zusammenarbeit ist Ihr Studienabschluss im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Erziehungswissenschaften.

Beginn der Tätigkeit
Von 01.10.2018 bis 03.12.2018

Anzahl offener Stellen
2 von ursprünglich 2 gemeldeten Stellen

Konditionen

Arbeitszeit
Vollzeit, Teilzeit - flexibel
Nach Absprache ist die Tätigkeit auch in Teilzeit möglich.

Vergütung und Zusatzleistungen
nach Vereinbarung, je nach Qualifikation und Erfahrung
Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung.