Die Teilnehmer/innen aus dem nördlichen Wartburgkreis und Eisenach werden durch einen Integrationscoach individuell begleitet. Akute, existenzbedrohende Probleme sollen beseitigt, Eigenverantwortlichkeit, persönliche und soziale Kompetenzen gestärkt werden. Aufbauend auf eigene Stärken werden individuelle Ziele vereinbart und mit Jobcenter und Netzwerkpartnern abgestimmt. Je nach Bedarf werden Kontakte zu regionalen Beratungsstellen hergestellt, Teilnehmer/innen zu Ärzten begleitet oder an gesunde Ernährungs- oder Therapieangebote herangeführt. Fähigkeiten zur Bewältigung des Alltags und Berufslebens werden bspw. durch Praktika in Unternehmen oder ehrenamtliche Tätigkeiten in gemeinnützigen Einrichtungen erprobt. Die regelmäßig stattfindenden Erlebnistage bieten eine Mischung aus Erlebnispädagogik, regionalen Freizeitangeboten für neue Kontakte und Wege sozialer Teilhabe, Informationen zu Möglichkeiten im ehrenamtlichen Engagement und Informationstagen zu Gesundheits- und Beratungsangeboten.